Gestern und heute

Durch die jahrzehntelangen handwerklichen Kenntnisse, gepaart mit einer fundierten Fachberatung in freundlicher Atmosphäre, ist die Familie Zomorodi bereits seit über 40 Jahren in Deutschland im Teppichhandel tätig.

Im traditionsreichen Möbelhaus Neust in Wirges, wird in der selbstständig geführten Teppichabteilung – entgegen dem allgemeinen Trend – nicht auf Massenprodukte gesetzt.

Neben der klassischen Knüpfkunst aus Persien findet der Liebhaber ein sehr gutes Sortiment an modernen Nepalteppichen, sowie individuellen Designerarbeiten.

Ein echter Teppich bedeutet für den Liebhaber ein behagliches Zuhause und mehr Wohnqualität. Durch die hohe Knüpfkunst erwirbt er ein Stück Kultur von zeitloser Schönheit, das Generationen überlebt.

In einer Zeit, in der Politik- und Finanzwelt keine Rücksicht auf „die alten Werte“ legen, wird die Investition in ein wohnliches Zuhause als besonders wichtig empfunden.

Ganz nach dem Motto: „Preiswerte Teppichqualität für jeden Anspruch“ wird die Kundenzufriedenheit durch unsere bewährten Serviceleistungen gesteigert.

Als langjähriges Verbandsmitglied von Care & Fair, erhalten die Interessenten zahlreiche reduzierte Teppichangebote ausschließlich aus Produktionen ohne Kinderarbeit.

Comments are closed